Mensch erkenne Gott als dein Ich

Mensch erkenne Gott als dein Ich - ChristYoga Nürnberg Erleuchtungsweg. Ausbildung
Gibt es einen Gott? Wenn ja, wo ist er? Was hat Gott mit dir und mit mir zu tun? Was hat Gott mit unserem Leben zu tun? Ist Gott eine Religion? Ist Gott eine Glaubensangelegenheit? Warum sollten wir Gott erkennen?  Hat Gott zu finden und zu kennen, irgend einen praktischen Nutzen?
Nun, Gott ist die einzige Wirklichkeit, und diese einzige Wirklichkeit ist ewiges Leben, vollkommenes Leben, ist vollständiges Leben, ist alle Möglichkeiten, ist das Eine Leben in allem und das Eine Leben als alles. Und dieses Eine Leben Gottes, das frei ist von Krankheit, von Begrenzungen und Tod, das ist in Wahrheit dein Leben. Gott ist dein Leben. Unsterbliches, vollkommenes göttliches Leben ist dein ewiges.
 
Das Superpotenzial, göttliches Bewusstsein, ist in Wahrheit dein und mein Bewusstsein.  Es ist grenzenlose Möglichkeiten, und es drängt danach, seine Herrlichkeit auszudrücken. Dazu hat es individuelle Formen erschaffen, alle einzigartig. Mensch. Tier. Pflanzen. Ein unendliches Universum mit unendlichen Sternen und Planeten. Gott ist der Mensch, der du bist, der ich bin, und Gott hat die Absicht, Seine Qualitäten durch dich und mich zum Ausdruck zu bringen. Liebe, Schönheit, Weisheit, Inspiration, Wahrheit, Kreativität. Im Menschen geschieht dies über die Impulse von Ideen und Wünschen. Es sind die Ideen und Wünsche, die aus der Tiefe des göttlichen Bewusstseins aufsteigen, um sichtbare Wirklichkeit und Erfahrung zu werden. Diese Wünsche sind die Urimpulse des Lebens selbst, die darauf, warten erfahren und verwirklicht zu werden.
 
Wie im Himmel, so auf Erden.
Wie im Unsichtbaren, so im Sichtbaren.
 
Was ist Bewusstsein? Bewusstsein ist Gott, und Gott ist Bewusstsein, und Bewusstsein ist die Substanz aller individuellen Formen. Bewusstsein ist göttliches Bewusstsein, und einzig göttliches Bewusstsein ist Wirklichket. Göttliches  Bewusstsein erfährt sich individuell als du und als ich. Es ist frei von Disharmonie, von Krankheit. Es ist reine Vollkommenheit, es ist Ganzheit, es ist Allwissen, grenzenlose Allmöglichkeiten. Es ist, wer du wirklich bist, wer ich wirklich bin.  .
 
Das sterbliche Denken weiß nichts vom göttlichen Bewusstsein. Wenn sich Gott als sich selbst im Bewusstsein als sich selbst offenbart, dann hat sich das Christusbewusstsein offenbart. Wir erfahren einen Quantensprung des Bewusstseins.  We make known the Unknown. Wir betreten eine völlig neue Welt. Eine göttliche Welt der Vollkommenheit. Wir erkennen die Illusion von Materie. Wir betreten das "Königreich Gottes." Wir sind zuhause.
But the natural man receiveth not the things of the Spirit of God:
for they are foolishness unto him: neither can he know them, because they are spiritually discerned.
I Corinthians 2:14

 

Das sterbliche Denken weiß nichts von seiner wahren, göttlichen Identität, und was es nicht weiß, kann es nicht verwirklichen. Um das Christus-Bewusstsein, welches seit Anbeginn unser wahres Bewusstsein ist, zu verwirklichen, um den lebendigen Gott in unserem Leben zu fühlen, zu spüren und auszudrücken, braucht es einen Weg.
Wir lehren Living Christ Way und helfen Menschen durch spirituelle Bildung, in Form von zwei Ausbildungen gleichen Inhalts
Living Christ Way ist ein Weg im lebendigen Christus Bewusstsein. Wir anerkennen, was Jesus Christus sagte, dass er nach seinem Aufstieg in jedem Menschen ist, dass wir Ihn anerkennen sollen, und dass Er sich dann als unser wahres Ich manifestieren wird. Wir folgen dem Aufruf und erfüllen den göttlichen Plan unseres Lebens.